top of page

Generalversammlung am 16. Mai

 



Am 16. Mai war es soweit – unsere Generalversammlung ging in Langwied unweit des Heuberg-Trails über die Bühne. Rund 40 Mitglieder fanden sich ein, um einen Nachfolger für unseren Kassier Jakob zu wählen sowie Tanja als 1. Kassiererin zu entlasten.


Damit das ganze nicht so trocken über die Bühne geht, wie es im ersten Moment klingt, gab es wieder besonders mundende Pizza von Pizzagspusi. Die haben kurzerhand ihren Ofen vor Ort aufgestellt und hungrige Biker versorgt. Danke dafür! Bei dem ein oder anderen Kaltgetränk konnte dann einmal mehr gefachsimpelt und sich ausgetauscht werden.


Gegen 19.30 Uhr gab Julian einen kurzen Rückblick mit Zahlen und Fakten zum Verein. Dann führte Tanja durch eine akribische Auflistung der Ausgaben und Einnahmen der vergangenen Jahre. Sie wurde anschließend von den anwesenden Mitgliedern entlastet und somit stand noch die Wahl des 2. Kassiers an, denn Jakob wollte seine Funktion abgeben.


Zur Wahl stand genau ein motivierter Theo, der selbstredend einstimmig gewählt wurde. Damit vielen Dank an Jakob für die vergangenen Jahre – er wird uns mit seinem umfassenden Wissen als Ehrenmitglied erhalten bleiben und weiterhin Workshops anbieten. Theo, danke auch dir und alles Gute mit dieser verantwortungsvollen Funktion!


Damit sind die Weichen für die Zukunft gestellt. Die Motivation ist groß, das merkte man bei der Generalversammlung sofort – viele gute Gespräche wurden im Anschluss an den offiziellen Part geführt und neue Ideen besprochen.


Vielen Dank an alle, die dabei waren!

 


65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page